Übermensch: Psychologie Für Ein Bewusstes Leben
#23 Veganismus für die Welt vs. Keto und Carnivore Diät für das Individuum? — mit Psychologe Leander

#23 Veganismus für die Welt vs. Keto und Carnivore Diät für das Individuum? — mit Psychologe Leander

May 5, 2021

In dieser Folge stellt Psychologe Leander seine Perspektive auf Veganer Ernährung vor und erklärt, warum er diese für unabdinglich für die Gesellschaft hält.

David, der sich nun schon seit Monaten nach der ,,Carnivore-Diät" ernährt, stellt hierbei seine eigene Perspektive auf persönliche Gesundheit der des ,,gesellschaftlichen Wohls" gegenüber. 

 

#22 Produktive Rituale, Selbstbild  & ,,Unvermeidbarkeitsdenken“ —mit Sebastian Elster

#22 Produktive Rituale, Selbstbild & ,,Unvermeidbarkeitsdenken“ —mit Sebastian Elster

April 29, 2021

Gerne reden wir uns ein, dass sich unser Leben grundlegend verändern würde, wenn wir nur die Chance auf einen Neustart bekämen.

Ein Umzug ist so ein Neustart. Der heutige Gast Sebastian Elster hat ein für alle Mal vor, seine ungesunden Muster in der neuen Wohnung zu durchbrechen. 

In dieser Folge lernst du eine (etwas ungewöhnliche) Perspektive auf produktive Rituale und Morgen-Routinen kennen. Wenn du darauf aus bist, dein Leben durch gesündere Lebensgewohnheiten zu verbessern, dann ist diese Folge für dich. 

 

#21 Allergisch gegen ALLES: Wie du den ,,Code” deiner Gesundheit ganzheitlich entschlüsselst — mit Dirk Meyer

#21 Allergisch gegen ALLES: Wie du den ,,Code” deiner Gesundheit ganzheitlich entschlüsselst — mit Dirk Meyer

April 26, 2021

Dirk Meyer ist Veganer, Vertriebler, ehemaliger Podcaster, chronisch Unentschlossener und Student der menschlichen Psyche und Beziehungen.

Als freiberuflicher Ernährungsberater und (hochsensibler) Allergiker, beschäftigt er sich schon seit Jahren mit dem Thema ganzheitlicher Gesundheit. 

Egal ob du ab und zu Kopf- oder Bauchschmerzen, Verdauungs- und Hautprobleme, oder Stimmungsschwankungen hast--es ist nicht unwahrscheinlich, dass Allergien dahinter stehen. 

In dieser Folge geht es darum, wie du systematisch herausfindest, welche Faktoren in deinem Leben Krankheit erzeugen. Du lernst außerdem, dich nicht nur auf Symptome, sondern in erster Linie auf Ursachen zu konzentrieren, um langfristig gesünder zu leben. 

 

#20 Zu viel Empathie, Hochsensibilität & Leid als Investment — mit Dirk Meyer

#20 Zu viel Empathie, Hochsensibilität & Leid als Investment — mit Dirk Meyer

April 22, 2021

Dirk Meyer ist Veganer, Vertriebler, ehemaliger Podcaster, chronisch Unentschlossener und Student der menschlichen Psyche und Beziehungen.

Zu viel Empathie: geht das überhaupt? In diesem Gespräch geht es darum, wie sich zu viel (unfreiwilliges) Einfühlungsvermögen anfühlt und wie du am besten damit umgehen kannst. 

Das Thema der Hochsensibilität ist eng mit dem Begriff der Empathie verbunden. Dirk erzählt uns, wie er die eigene Hochsensibilität wahrnimmt und wie ihn seine Umgebung beeinflusst. 

Weiterhin sprechen wir über Leiden im Jetzt als Investition, das heißt potentiell Unangenehmes in der Gegenwart zu akzeptieren, um langfristig zu profitieren. Es geht um Investment, aber auch zwischenmenschlicher Natur.

Wer früh lernt, nicht in ,,falsche" Partner zu investieren, spart sich auf längere Sicht vermutlich viel Leid in Form von Co-Abhängigkeit oder gar toxischen Beziehungen.

#19 NLP, Gesundheits-Hacks für Heimarbeit, Möbelfrei wohnen & Vater-Beziehung—mit Roman Mayer

#19 NLP, Gesundheits-Hacks für Heimarbeit, Möbelfrei wohnen & Vater-Beziehung—mit Roman Mayer

April 4, 2021

Neurolinguistisches Programmieren (NLP) wird zwar von vielen Psychologen misstrauisch beäugt, hat aber dennoch Facetten, die uns praktisch beim Leben helfen. 

In dieser Episode wird David von Roman begleitet, der mir ihm seine besten Insights vom mehrtägigen NLP-Kurs teilt. 

Bringen Persönlichkeitstests wirklich etwas, besonders wenn sie nicht wissenschaftlich fundiert sind? Wie man mit der Einschätzung der eigenen Persönlichkeit umgehen sollte.

Produktives Arbeiten, aber ohne kaputten Rücken? Wir jeden über ein paar unserer Arbeits-Hacks, um beweglich zu bleiben und körperliche Schäden zu vermeiden.

Außerdem: Warum Möbel kaufen, wenn man japanisch-minimalistisch Leben kann?

 

#18 Tunnelblick: Mit ,,übermenschlichem” Fokus und radikalen Grenzen zum idealen Leben—mit Sebastian Elster

#18 Tunnelblick: Mit ,,übermenschlichem” Fokus und radikalen Grenzen zum idealen Leben—mit Sebastian Elster

March 31, 2021

Es ist schwierig deinen Fokus auf den Dingen zu halten, die dir wirklich im Leben wichtig sind. 

Ebenfalls schwierig ist es, den nötigen Aufwand aufzubringen wenn du weißt, was du willst.

In diesem Podcast geht es darum, wie du dir den Tunnelblick aneignen kannst, der nötig ist, um dich zu verwirklichen.

Es geht um den Aufbau von radikalen Grenzen (gegenüber dir selber sowie anderen Menschen) und das Entdecken von produktiver Leistung, die für dich nachhaltig funktioniert.

Viel mehr geht es aber auch darum, nur das zu tun, was wirklich zu dir passt. ,,Werde, wer du bist," schrieb Nietzsche. In dieser Folge lernst du, welche Opfer du dafür bringen musst.

#17 Bist du hochsensibel? Hochsensibilität Erkennen, Verstehen und Meistern

#17 Bist du hochsensibel? Hochsensibilität Erkennen, Verstehen und Meistern

March 27, 2021

Hochsensibilität/Hypersensibilität als Charakter-Eigenschaft--gibt es das wirklich?

Die Psychologische Wissenschaft steht der Idee eher kritisch gegenüber, aber dennoch finden viele Menschen in dem Merkmal ,,hochsensibel" plötzlich eine Erklärung für ihre Erfahrungen.

Aber was bedeutet es eigentlich, hochsensibel zu sein? Was sind die ,,Symptome" von Hypersensibilität?

Von geringer Toleranz für Lärm, Ekel vor Gerüchen, schneller Erschöpfung bei sozialem Kontakt bis zu fast hellseherischen Fähigkeiten; Hochsensible ,,ticken" in vielerlei Hinsicht einfach etwas genauer.

David berichtet seine ganz persönlichen Erfahrungen und teilt seine besten Tricks, um den Umgang mit der eigenen Hochsensibilität zu verbessern. 

Hochsensible sind gefährdet und leicht verwundbar--besonders in Beziehungen. Deswegen ist es für sie besonders wichtig, persönliche Grenzen zu entwickeln und die eigene Disposition kennenzulernen. In dieser Folge lernst du wie das am besten geht.

 

#16 Der Carnivore-Diät-Schock: David isst nur Fleisch, Diskussion — mit Sebastian Elster

#16 Der Carnivore-Diät-Schock: David isst nur Fleisch, Diskussion — mit Sebastian Elster

March 23, 2021

In dieser Folge gesteht David dem vegan-lebenden Sebi, dass er seine Versuche, den CO2-Footprint zu verbessern zunichtemacht--in dem er seit Monaten ausschließlich nur Fleisch konsumiert.

Die Carnivore-Ernährung ist eine ketogene Diät, die von vielen Menschen neben der Gewichtsreduktion auch zum Umgang mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie Autoimmunerkrankungen herangezogen wird.

Ernährung ist, wie Religion, ein höchstpersönliches Thema, dass mit viel Gefühlen belastet ist. 

In dieser Folge unterhalten wir uns darüber, was wir tatsächlich wissenschaftlich über gesunde Ernährung wissen (ziemlich wenig), und die moralischen und gesellschaftlichen Fragen, die eine tierische Ernährung aufwirft. 

 

 

#15 Du willst eine entspannte Zukunft? ,,Schwierige'’ Entscheidungen im Jetzt, intermittierendes Fasten & Gesundheit — mit Sebastian Elster

#15 Du willst eine entspannte Zukunft? ,,Schwierige'’ Entscheidungen im Jetzt, intermittierendes Fasten & Gesundheit — mit Sebastian Elster

March 19, 2021

Schwierige Entscheidungen, entspanntes Leben. Entspannte Entscheidungen, hartes Leben.

In diesem Podcast mit Sebi geht es darum, was wir jetzt tun können, um später ein angenehmeres Leben zu haben (Hinweis: Die Antwort ist nicht ,,Bausparen''). 

Wir sprechen über Gesundheit, Intermittierendes Fasten und warum du dich jetzt um deinen Körper kümmern solltest. 

Dein Leben und deine Gesundheit sind Assets, in die du entweder investieren kannst--oder du vernachlässigst sie eben. 

Warum aber die Investition so wichtig ist, lernst du in dieser Folge.

Außerdem sprechen wir über allgemeine Entscheidungen im Leben, und wenn dein eigenes Unternehmen zum Gefängnis wird. 

 

#14 Innerer Leistungsdruck, der ,,Ewiger-Lehrling-Irrtum'’ & Sunk-Costs — mit Julian Domke

#14 Innerer Leistungsdruck, der ,,Ewiger-Lehrling-Irrtum'’ & Sunk-Costs — mit Julian Domke

March 14, 2021

In dieser Folge mit Julian Domke sprechen wir über Spaß an der Arbeit, selbstauferlegten Leistungsdruck und wie sich deine Maßstäbe für Erfolg über die Jahre verändern. 

,,Es macht immer genau dann Spaß etwas zu lernen, solange du etwas nicht weißt''

Was auch immer dich an anderen Menschen jetzt beeindruckt, findest du wahrscheinlich in ein paar Jahren nichtmehr reizvoll. 

Wir diskutieren außerdem den ,,Ewigen-Lehrling-Irrtum'', wenn du meinst, du musst noch mehr lernen, bis du endlich bereit bist, dein Wissen zu teilen oder deine Fähigkeiten anzuwenden. Carl Gustav Jung nannte dieses Phänomen Puer Eternus (von lat. = der ewige Junge).

Weiterhin: das heikle Thema von Unterschieden zwischen den Geschlechtern bei Arbeit und Lebensgestaltung. 

Und letztlich stellen wir die Frage nach Sunk Costs (versunkenen Kosten), bzw. warum du genau darauf achten solltest, in was du deine Zeit investierst. 

 

 

 

 

Podbean App

Play this podcast on Podbean App